Advanced Cardiac Life Support - ACLS

Kursbeschreibung:

Der AHA ACLS Provider Kurs der American Heart Association wurde entwickelt, um Mitarbeitern im Gesundheitswesen das Wissen und die Kenntnisse zu vermitteln, die nötig sind um einen kardiologischen Notfall beim Erwachsenen zu beurteilen und zu behandeln. Unsere Kurse bieten einen hohen Praxisanteil. Die einzelnen Fallbeispiele werden in Kleingruppen von 5 Teilnehmern und einem Instruktor pro Gruppe durchgeführt. Die einzelnen Aufgaben werden so realitätsnah wie möglich durchgeführt und an die Arbeitsumgebung der jeweiligen Teilnehmer angepasst.  Zur Simulation arbeiten wir mit dem DARTsim System. Das zur Verfügung stehende Arbeitsmaterial ist auf dem neusten Stand sowie technisch und optisch einwandfrei.

 In der Vorbereitung zu diesem Lehrgang erhalten Sie vor Kursbegin das ACLS-Kursbuch der AHA sowie einen Zugang zu unserem E-Learning-Portal. Nach der Bearbeitung des ACLS-Kursbuches und der Kapitel im E-Learning-Portal steht einem Erfolgreichen Abschluss des Kurses nichts mehr im Wege. 

Die Weltweit gültige AHA ACLS Provider Card erhalten Sie nach erfolgreiche Abschluss eines schriftlichen Test und einer praktischen Fallprüfung. Wir garantieren Ihnen einen Erfolgreichen Abschluss des Kurses. 

 

Zielgruppe:

Notfall- und Intensivpflegepersonal, Notfallmediziner wie Ärzte, Krankenschwestern und –Pfleger, Rettungsassistenten und -sanitäter, Atemtherapeuten und anderes Fachpersonal das bei Herz-Kreislauf-Notfällen eingreifen muss.

Das AHA ACLS-Provider Manual ist Bestandteil des Kurses und wird Ihnen ca. 5 Tage nach Anmeldung zugesendet.

Kursinhalte: Reanimationstraining

  • Basic Life Support (Reanimationstraining mit CPR Feedback)
  • High Performance CPR und erweiterte Reanimationsmaßnahmen
  • Atemwegsmanagement
  • ACLS Algorithmen der Resuscitation Guidelines 2015
  • Pharmakologie für ACLS
  • Behandlung bei wiederkehrendem Spontankreislauf (ROSC)
  • Kommunikative Kompetenzen als Mitglied oder Leiter
  • Human Factors – Crisis Resource Management (CRM)

 

Leistungsumfang:

  • ACLS-Provider-Kursbuch
  • E-Learning zur Kursvorbereitung
  • Gruppen zu max. 5 Teilnehmern
  • Patientensimulation mit DART-Sim
  • Offizielle ACLS Provider Karte und Zertifikat nach erfolgreichem Kursabschluss
  • Snacks & Getränke und ein 2-Gänge Menue inklusive

Anerkennung von 15 Fortbildungsstunden nach §5 RettG

Kursgebühr: 499,-- Euro

Kontakt und Terminvereinbarung

Marco Cappell GbR - Notfallmanagement
Welmer Weg 10
46569 Hünxe

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: 0281 4609794

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marco Cappell - Notfallmanagement

Anrufen

E-Mail